Ein Neues Jahr -- 2017: Hallo, wir kommen....

Das Neue Jahr ist schon fünf Tage alt, die unbedingt nötigen und für das persönliche Wohlbefinden wichtigen Neujahrsgrüße sind jetzt endlich verschickt. Man  muss nicht mehr jedem Kollegen, dem man auf dem Flur begegnet ein frohes Neues Jahr wünschen (abgesehen davon weiß man ja auch schon gar nicht mehr, wem man schon gewünscht hat und wem nicht......). Die ersten Gänge zum Supermarkt werden wieder generalstabsmäßig geplant, weil der Kühlschrank gefährlich leer wird und die Schokolade zur Neige geht......so kann 2017 jetzt wieder in die Normalität starten. Ach ich vergaß: Vorsätze für 2017?

Ja hatte ich. ......ähm.......(beachte: Vergangenheitsform)

 

Es wird noch zwei/drei Tage dauern, bis sich mein Frust über das schnelle Nichteinhalten der Vorsätze gelegt hat. Aber ist es wirklich wichtig, mehr Bewegung, gesündere Ernährung und weniger Schokolade als Vorsatz durch das ganze Jahr zu schleppen?

Eigentlich nicht......

Kommentar schreiben

Kommentare: 0